Requiem für einen Hund

"Requiem für einen Hund" ist ein Stück lebendige Literatur, anregend und unterhaltsam, erzählerisch und philosophisch, heiter und ernst.

Ein Gespräch über Hunde, Papageien und Löwen, Schriftsteller und Philosophen, über Götter, Affen, Menschen und Genies, über Humor und Humorlosigkeit, Kunst und Leben, über Kindheit und Eltern, Schauspieler und Theater, Krankheit und Tod, über den Beruf des Autors, über den Ruhm und immer wieder über die Vermessung der Welt.

Requiem für einen Hund
Ein Gespräch
Originalausgabe
132 S., Klappenbroschur
€ 12,80
ISBN 978-3-88221-735-3
www.matthes-seitz-berlin.de